Event – Exkursion «ZAB / KVA Bazenheid»

Datum: Donnerstag, 28.10.2021
Zeit: 15:45 Uhr
Ort: Bazenheid
Dauer der Führung: ca. 1 1/2 Stunde

Programm:
Donnerstag, 28.10.2021
ab 15:45 h Eintreffen der Teilnehmenden; Benützung Besucherparkplatz, gemäss Bild in Einladung
16:00 h Begrüssung und Einführung durch Herrn Bianculli, Geschäftsführer ZAB
16:30 h Besichtigung / Führung durch die Technik der ZAB
ca. 17:45 h Ende der Veranstaltung, anschliessend Apéro/Umtrunk und Netzwerkpflege

BAG Schutzmassnahmen:
Es gelten die aktuellen Covid-19 BAG-Richtlinien für die Gastronomie in Innenräumen. Es sind gültige Impf- oder Test-Zertifikate vorzuweisen.

Der ZAB ist als Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für sämtliche Fragen der Abfallverwertung und Rohstoffbewirtschaftung in den Regionen Toggenburg, Wil, Fürstenland und Hinterthurgau die erste Adresse und führt auch die Abfuhr von Kehricht, Papier/Karton, Bio- und Grüngut durch.
Abfälle sind Rohstoffe. Metalle, Altpapier, Altkarton, Glas und weitere Rohstoffe führt der ZAB deshalb in den Stoffkreislauf zurück. Die nicht stofflich verwerteten, brennbaren Abfälle nutzt der ZAB mittels modernster Infrastruktur und Prozesse zur Produktion von Energie in Form von Wärme (Dampf, Fernwärme) und Strom. Aus der verbliebenen Verbrennungsasche werden mittels verschiedener Verfahren die restlichen Wertstoffe ausgesondert und in den Stoffkreislauf zurückgeführt.

Link: Anmeldung zur Werksführung vom 28.10.2021

Einladung ZAB Bazenheid