Event – NEST EMPA / ETHZ

Exkursion

Datum: 21.10.2019
Zeit: 16:00 Uhr
Ort: Dübendorf
Anmeldung demnächst

Das NEST auf dem Campus der Empa / Eawag in Dübendorf ist ein modulares Forschungs- und Innovationsgebäude, auf und in dem Technologien, Materialien und Systeme unter realen Bedingungen getestet, erforscht, weiterentwickelt und validiert werden können. Nest hat zum Ziel, den Innovationsprozess im Gebäudebereich zu beschleunigen. Die enge Kooperation mit Partnern aus Forschung, Wirtschaft und öffentlicher Hand führt dazu, dass innovative Bau- und Energietechnologien schneller auf den Markt kommen. Nest bietet eine zentrale Support-Struktur mit drei offenen Plattformen, an die einzelne Bauprojekte – sogenannte Innovationsunits – andocken können. Wände aus Pilzen, robotisch gefertigte Armierungen und viele weitere solche Ideen gibt es viele.

Im Februar 2019 wurde das DFAB HOUSE offiziell eröffnet. Es ist das weltweit erste bewohnte Haus, das weitgehend mit digitalen Prozessen geplant und gebaut wurde. Das Haus ist auch intelligent und kann etwa auf Zuruf den Wasserkocher einschalten.

Das DFAB HOUSE ist ein dreigeschossiges Wohnhaus und trohnt auf dem Innovationsgebäude NEST. Es sticht mit einer feingliedrigen Betondecke – gegossen in 3D-gedruckten Schalungen – sowie einer geschwungenen, von einem Bauroboter erstellten Betonwand hervor.

Fachkundige Guides führen uns durch das Innovationsgebäude NEST und präsentieren die aktuellen Forschungs- und Innovationsprojekte.

Unkostenbeiträge:

  • CHF 25.-/p für Fahrt mit Kleinbus
  • CHF 15.-/p für Direktfahrer

(eingeschlossen: alle Event- und Infrastruktur-kosten, Network-Apéro)